Sudehochwasser im Februar 2002

sudehoch11.jpg (50634 Byte)   sudehoch10.jpg (32252 Byte)
Bei der Fahrt über die Sudenbrücke bietet sich dem etwas unaufmerksamen Autofahrer ein beeindruckendes Bild. Randvoll und teilweise über die Ufer getreten ist der kleine Fluss. Regen und Schnee der letzten Wochen haben "das Fass" zum Überlaufen gebracht und nun wälzen sich die Wassermassen Richtung Elbe.sudehoch12.jpg (42611 Byte)   Dabei machen sie kleine Umwege durch die Sudenwiesen, die blank voll Wasser stehen. Man erinnert sich kaum daran, wann es das letzte Mal so viel Wasser gab. Fragt man ältere, kommt keine konkrete Antwort. Es könnte in den 70ern gewesen sein oder...? Klasse wäre es natürlich, wenn es jetzt noch mal frieren würde und man bis sonst wo Schlittschuh laufen könnte. sudehoch7.jpg (32918 Byte)
Nicht ganz so erfreut sind die Hausbesitzer, deren Keller inzwischen ebenfalls gefüllt sind. Die nun sehnlichst darauf warten, dass das Wasser fällt. Sieht nicht so aus als wenn das morgen passiert, denn der Wetterbericht spricht weiterhin von Regen. Die Fotos geben einen kleinen Eindruck der Situation, man kann sie durch anklicken vergrößern. (mitiku 1.3.2002)